KTM 1290 Super Duke R

9.990,- EUR

Beschreibung

gepflegte 1290 S-Duke R aus 1 Hand sucht neuen MItfahrer (in)

Fahrzeug in prima Zustand /Scheckheft gepflegt

Zubehör : Akrap Auspuff

Kurzes Heck /Einstel. Kuppl.und Bremshebel

Sturzpads

Auf Wunsch , Finanzierung möglich auch ohne Anzahlung

Laufzeiten bis 72 Moante /Effekt Zins 5,49 %

Ein Angbeot der Cred. Plus BANK AG

Eintausch möglich



Versand bundesweit ab 290,00e

Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehaltlich

Fahrzeug Daten

Lagerstand:
Fahrzeug ist lagernd
Kilometer:
46.800 km
Leistung:
130 kW (177 PS)
Hubraum:
1290 ccm
Erstzulassung:
3/2017
Farbe:
Schwarz
Anzahl Vorbesitzer:
1
Hauptuntersuchung:
01.03.2025

Motor- und Getriebedaten

Kraftstoff:
Benzin
Antrieb:
Kette
Getriebe:
Schaltgetriebe

Ausstattung

ABS
E-Starter
Katalysator

Kontakt

Kontaktiere uns

Für das Fahrzeug KTM 1290 Super Duke R.

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

WICHTIGE Informationen zum Datenschutz

Aus den eingegebenen Daten wird eine E-Mail erstellt, welche an uns gesendet und gespeichert wird. Dazu und um auch entsprechend auf Ihre Anfrage reagieren zu können, müssen wir Ihre E-Mail-Adresse abfragen. Alle weiteren eingegebenen Daten erleichtern uns die Beantwortung ihrer Anfrage, sind jedoch nicht verpflichtend. Ihre Daten werden selbstverständlich nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung

Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widersprechen oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall unverzüglich löschen, sofern nicht unser berechtigtes Interesse oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

Fazit aus der 1000PS Redaktion

KTM 1290 Super Duke R - Modellreihe 177PS (2017 - 2019)

Der Beiname „Beast“ ist nicht völlig aus den Wolken gegriffen, die KTM ist und bleibt ein brutales Naked Bike – 177 PS aus zwei Töpfen mit zusammen 1301 Kubik Hubraum ist nichts Harmloses. Dennoch ist sie erstaunlich einfach zu beherrschen, durch die aufrechte Sitzposition in Kombination mit dem guten Handling wirkt sie fast schon gutmütig. Sie wurde im Vergleich zur Vorgängerin punktgenau an den größten Schwachstellen verbessert. Der Motor läuft nun ruhiger, der Schaltassistent bringt Ruhe in der Beschleunigungsphase und das Chassis wurde hochwertiger. Aber immer noch liebt sie die wilde Hatz mehr als hohen Speed in langen Kurven.


Mehr Infos zur KTM 1290 Super Duke R - Modellreihe 177PS (2017 - 2019)

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück